Der Verein Pilatusblick - Leben mit Demenz

Trägerverein für die «Tagesstätte Pilatusblick»

Der Verein wurde im Februar 2011 gegründet und wirkt als Trägerverein für die "Tagesstätte Pilatusblick". Er wird von einem fünf Personen zählenden Vorstand geleitet, der unentgeltlich arbeitet. Die Vorstandsmitglieder kommen aus den Bereichen IT, Finanzen, Kommunikation und Administration. Der Vorstand kann zudem auf die Unterstützung von Fachleuten aus den Bereichen Recht und Personal zurückgreifen. Die aktuellen Vorstandsmitglieder stellen ihre Dienste teilweise seit der Gründung zur Verfügung.

Ziel des Vereins Pilatusblick ist, Menschen mit Demenz oder einer psychischen Beeinträchtigung sowie deren Angehörige zu unterstützen und zu begleiten.

Der Verein Pilatusblick bildet die Trägerschaft für die Tagesstätte Pilatusblick, welche Menschen mit Demenz und psychischen Erkrankungen aufnimmt und tagsüber in geschütztem und wertschätzendem Rahmen betreut.

Weitere Hauptziele und Anliegen des Vereins Pilatusblick sind, einen Beitrag zur Förderung der geistigen Fitness und Gesundheit in der dritten Lebensphase zu leisten. Gesunde Ernährung und regelmässige Bewegung sind Grundpfeiler für das körperliche Wohlbefinden.

Unsere geistige Fitness können wir durch regelmässige Aktivierung unseres Gehirns positiv beeinflussen. Der Verein Pilatusblick bietet deshalb auch ein Hirnleistungstraining für Menschen ab ca. 60 Jahren an.


Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied des Vereins Pilatusblick! Mit ihrem Jahresbeitrag untersützen Sie unsere Tätigkeit und leisten einen wertvollen Beitrag an unsere Instituion. Demenz geht uns alle an und wird zur gesellschaftlichen Herausforderung unserer Zukunft gehören.

Jahresbeiträge:

- Einzelmitgliedschaft CHF 60.00

- Partnermitgliedschaft CHF 100.00

- Firmenmitgliedschaft CHF 200.00


Wir freuen uns über jedes neue Mitglied und danken von Herzen für die Unterstützung!

Wir sind auf Spenden angewiesen und danken Ihnen von Herzen für jeden Beitrag!

Da unsere Institution keinen Zuschuss seitens der öffentlichen Hand erhält (ausgenommen ist die Pflegefinanzierung) sind wir auf Spenden angewiesen, um unser Angebot aufrecht erhalten zu können. Jeder Franken zählt. Für höhere Spenden erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenbestätigung.

Spendenkonto Verein Pilatusblick - Leben mit Demenz

PC-Konto 60-477223-7 / IBAN CH71 0900 0000 6047 7223 7

Finanzierungslücken

Im Gegensatz zu öffentlichen Spitex-Organisationen erhalten wir keinen finanziellen Beitrag der öffentlichen Hand. Zudem haben wir wenig Planungssicherheit und im Verhältnis zur kleinen Gästezahl hohe Fixkosten in Form von Miete. Hinzu kommen neue administrative Anforderungen seitens der Behörden wie bespielsweise die Einführung einer Kostenrechnung. Der Mehraufwand führt dazu, dass wir die Arbeit für die Führung der Finanzen bezahlen müssen. Unsere kompetenten Mitarbeitenden leisten ihren Beitrag, indem sie für einen bescheidenen Stundenlohn und auf Abruf arbeiten. Dennoch wollen wir unserer Veranwortung als Arbeitgeber gerecht werden und eine gewisse finanzielle Sicherheit sowie Weiterbildungsmöglichkeiten gewähren. Zudem wollen wir unserer Philosophie "Klein und Fein" treu bleiben und sind deshalb weiterhin auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

Team Vorstand

Heiri Schwegler

Präsident

E-Mail schreiben

Willy Lötscher

Vizepräsident

E-Mail schreiben

Evelyne Bucheli

Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail schreiben

Marianne Feer

Aktuarin

E-Mail schreiben

Markus Bider

Finanzen

E-Mail schreiben

Vakant